Highlight of the week- Eine schöne Woche!

Posted on

Auf dem Weg zum Zahnarzt
Na da komme ich endlich mal wieder zum Schreiben 😉
Immer wenn ich mir paar Tage Auszeit nehme, dann muss ich erst in Schwung kommen, dass ich mal wieder Lust zum Schreiben habe 😉

Diese Woche fing erst einmal mit Arztterminen an. Einmal Hausarzt und dann musste ich zum Zahnarzt, weil ich so schmerzen hatte. Zum Glück nichts Schlimmes außer Wurzelbehandlung.
Immer, wenn ich auf dem Weg zum Arzt bin, muss ich immer die Häuser bestaunen, weil ich so schön finde. Continue reading »


[Rezension] Nicholas Sparks- Wie ein Licht in der Nacht

Posted on

Nicholas Sparks Wie ein Licht in der NachtNach dem letzten wunderbaren Roman von Nicholas Sparks, wollte ich als Nächstes wieder ein Buch von ihm Lesen.

Nach dem ich den Klappentext gelesen habe, voller Geheimnisse, wollte ich gleich mehr über die Geschichte erfahren.

Titel: Wie ein Licht in der Nacht
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungsdatum: 2010
Genre: Roman
ISBN-Nummer: 978-3-453-266-834

Continue reading »


[Rezension] Nicholas Sparks- Mit dir an meiner Seite

Posted on

Ich glaube, dass ich nicht nur einmal erwähnt habe, dass ich ein großer Fan von Nicholaus Sparks bin. Alle Romane, die ich von ihm gelesen habe, sind spannend, traurig oder das totale Gefühlschaos.

Nicholas Sparks Mit dir an meiner Seite
Titel:
Mit dir an meiner Seite
Autor: Nicholas Sparks
Verlag: Heyne Verlag
Erscheinungsdatum: 2010
Genre: Roman
ISBN-Nummer: 978-3-453-26652-0

Ronnie ist total entsetzt, denn sie soll zusammen mit ihrem kleinen Bruder, den ganzen Sommer bei ihrem Vater verbringen.
Unmöglich denn zu Hause in New York hat sie ihre Freunde und mit denen hängt sie ständig rum. Sie will auf Partys gehen und sich nicht an einem Ort langweilen. Continue reading »



[Rezension] John Green- Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Posted on

John Green Das Schicksal ist mein mieser Verräter

Am Wochenende hat mir meine Schwester von diesem Buch erzählt und meinte gleich, dass es mir gefallen würde.
Zwar lustig, aber auf der anderen Seite wiederum sehr traurig.

Da ich wusste, dass wir in solchen Büchern den gleichen Geschmack haben, wollte ich das Buch sofort anfangen zu lesen.

Innerhalb eines Abends habe ich das Buch gelesen und musste manchmal ein Tränchen verfließen.

Die Geschichte über die beiden Jugendlichen hat mich irgendwie gerührt. Continue reading »