Passende Kleidung zum Reiten!

FohlenEs ist immer erstaunlich was sich die Kinder immer wünschen und auf welche Ideen sie kommen.
Wir Eltern würden gerne die Kinder glücklich machen und ihre Träume erfüllen.
Auch wenn es manchmal nicht möglich ist.

Wie ich euch letztes Jahr erzählt habe, hatte Marie von einem Tag auf den anderen Interesse an Pferden. So wollte sie unbedingt auf einem Pferd reiten. Ihr Traum wurde erfüllt und sie konnte an einem Nachmittag mit Begleitung reiten.
Die Freude war riesig und sie hatte sehr viel Spaß.Seit diesem Tag ist sie total verrückt nach Pferden. So hat es mich nicht gewundert als sie im Dezember den Wunsch geäußert hat, dass sie sich ein Pferd zu Weihnachten wünscht.

Somit hat sie ein Baby Born Pferd bekommen und die Freude war zwar groß… doch der Wunsch blieb! Marienkäferchen wollte ein Pferd! Ein richtiges Pferd! Wir versuchten ihr zu erklären, dass wir für dieses Tier kein Platz haben.
Aber Käferchen war einer anderen Meinung- Doch wir haben Platz. Schau Mama hier im Garten ist Platz! Ein Pferd im Garten?! Gut wäre es ja, denn dann müsste nicht mehr gemäht werden. Doch die Nachbarn würden uns sicherlich für verrückt halten!

Auch mit einem Hüpfpferd war es nicht getan! Wenn man sie gefragt hat, warum sie eins will, dann meinte sie immer, dass sie reiten möchte.

Das Thema Reiten ist zurzeit ein großes Thema bei uns. Somit meinte meine Schwiegerma vor ein paar Tagen zu mir, dass wir den Wunsch vielleicht nachkommen sollten.
Vielleicht entwickelt sich ihr Interesse zu einem Hobby und das wäre ja gar nicht so schlecht.
Marienkäferchens Papa ist sich noch unsicher, denn er hat noch Zweifel, ob sie nicht noch zu jung wäre. Marienkäferchen auf einem Pferd
Doch ein Versuch wäre es sicherlich Wert! Reitmöglichkeiten haben wir hier vor Ort, das wäre kein Thema. Demnach fehlt uns nur noch die passende Ausrüstung wie z.B. Reitkappe, Reithosen und Schuhe. Direkt in die Stadt fahren, das lohnt sich nicht, denn so ein Geschäft gibt es hier nicht und extra in die nächste Stadt zu fahren, würde sich ebenfalls nicht lohnen.

Zudem wozu gibt es Internet?! Als Marienkläferchen am Abend schlief, habe ich mich  zusammen mit meiner Schwiegerma im Internet ein wenig umgeschaut.

Beim Stöbern sind wir auf www.equiva.com gestoßen. Ein Onlineshop für Reitsportbekleidung. Genau das Richtige für uns. Auf dem ersten Blick sieht der Shop sehr übersichtlich aus.
Von Futter, Pferdedecken, Putzmittel bis hin zur Bekleidung.
Dadurch, dass alle Produkte in Kategorien aufgelistet sind, ist die Suche nicht schwer.
Somit wird man schnell finden, was man sucht. Demnach habe ich Kinderbekleidung ohne Probleme gleich gefunden. Zudem habe ich noch die Möglichkeit die Suche einzugrenzen, indem ich z.B. den Preis, die Maße, die Größe oder die Farbe wähle.

Beim Betrachten einer Reithose habe ich unten in der Fußzeile die Shopbewertung gefunden.
So kann ich mir die Bewertungen von anderen Kunden anschauen. Diese Möglichkeit finde ich gar nicht schlecht, wenn man zum ersten Mal in einem Shop bestellt.
Bei diesem Shop sind die Bewertungen sehr gut. Was mir persönlich wichtig ist, sind auch die Zahlungsmöglichkeiten. Auch in diesem Punkt spricht der Shop für sich. Hier werden einige Möglichkeiten angeboten. Von Paypal bis hin zur Rechnung.

Die Versandkosten betragen 3,99€ und wenn die Ware nicht passt, dann kann sie innerhalb von 14 Tagen zurück geschickt werden.

Da wäre das Thema, die passende Kleidung. Welche Größe brauche ich denn jetzt?
Dafür wird ein Größen Berater angeboten. Anhand von einer Maßtabelle kann die passende Größe gefunden werden. Wenn jedoch weitere Fragen bestehen, dann kann man die kostenlose Hotline in Anspruch nehmen.

Jetzt komme ich zurück auf meine Suche. Die Suche hat sich gelohnt, denn ich habe die richtige Hose, Schuhe und eine Reitkappe gefunden. Jetzt muss ich nur noch Marienkäferchens Papa davon überzeugen und dann kann es schon losgehen mit dem Reiten!

Wie sieht es bei euren Kindern aus? Reiten sie oder welche Hobbys haben sie?


8 thoughts on “Passende Kleidung zum Reiten!

  1. Oh, als Kind wollte ich auch unbedingt immer richtig das Reiten lernen. Meine Freundin und ich sind immer zu einem Mann, der auf einer Koppel Pferde hielt geradelt und wir durften uns sogar mal drauf setzen und er führte uns herum… Der Wunsch ein eigenes Pferd zu haben und richtig Reiten zu lernen hat sich aber leider nicht erfüllt. lg Gabi 😉

  2. Ich kann mich für Reiten und Pferde gar nicht begeistern; meine Tochter dagegen schon. Sie liebt Pferde und sammelt alles, was sie zu dem Thema bekommen kann. Ich mache derzeit einen großen Bogen um den Reiterhof im Nachbarort. Wenn sie den entdeckt… oh je

  3. Meine Enkeltochter reitet auch so gerne. Ich könnte ihr zu Ostern eine Reithose kaufen, darüber würde sie sich sicher sehr freuen. Danke für den Tipp, werde gleich gucken gehen
    LG

  4. *hihi* Das ist ja typisch Mädchen! Ich fand als Kind auch Pferde ganz toll! Doch das Interesse hat dann irgendwann schlagartig nachgelassen.

  5. *hehe* Ja ich hatte auch als Kind zwar Interesse für Pferde, aber reiten wollte ich dann doch nicht, weil ich dann doch eher Angst hatte 😀

  6. Pferde sind was wirklich tolles, aber es ist auch sehr Teuer. Aber vielleicht kann deine kleine ja so Reiten und irgendwann eine Reitbeteiligung bekommen.
    Der Anfang ist ja nun gemacht mit dem Reiten 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.