Pure Erfrischung für heiße Sommertage?

Posted on

Letzte Woche war es bei uns ziemlich heiß und die Sonne brannte auf der Haut.
Da hatte ich natürlich für den Wocheneinkauf nicht wirklich viel Lust.
Keine Heinzelmännchen weit und breit- so musste ich meinen Einkauf selbst erledigen.
So schlenderte ich durch die Regale und da fiel mir eine Verpackung ins Auge, und zwar Milford kühl & lecker.

Milford kühl & lecker Apfel
Es handelt sich um einen Früchtetee mit Apfel-Aroma und mit kaltem Wasser zubereitet ein Erfrischungsgetränk ?
Lassen wir uns mal überraschen. Im Regal habe ich drei Sorten entdeckt- Apfel, Limette und Erdbeer-Rhabarber.
Schließlich habe ich mich für den Apfel Geschmack entschieden und eine Packung landete im Einkaufswagen.

Zu Hause angekommen musste ich den Tee gleich einmal ausprobieren. Die Zubereitung ist eigentlich wie bei einem normalen Tee. Nur das hier der Unterschied ist, das der Tee nicht mit heißen Wasser, sondern mit halten Wasser zubereitet wird. Also ein Teebeutel mit 200 ml Wasser aufgießen und 8 Minuten ziehen lassen.

Apfel Milford kühl & lecker
Anstatt einer Tasse habe ich mich für eine ganze Teekanne (1 Liter) entschieden und dafür habe ich 5 Teebeutel verwendet.

Der Teebeutel hat einen sehr dezenten Geruch wenn überhaupt. Als ich mir mein erstes Glas eingeschenkt habe, konnte ich einen intensiven Apfel-Geruch riechen. Nachdem ich probiert habe, musste ich feststellen, dass es für mich doch kein Erfrischungsgetränk sein wird, denn es schmeckt zwar nach Apfel, aber irgendwie sehr fad.
Also die Apfel-Sorte konnte mich gar nicht überzeugen. Vielleicht schmecken die anderen Sorten besser.

Habt ihr schon den Tee probiert? Wie schmeckt er euch?


0 thoughts on “Pure Erfrischung für heiße Sommertage?

  1. Hi Drapegon,
    ja ich habe es auch durch Zufall im Regal entdeckt und wollte gleich ausprobieren. Dann wünsche ich dir viel Spaß beim Ausprobieren.
    Lg, Lena

  2. Hi Nicole,
    ja der Tee ist wirklich Geschmacksache. Die Teekanne habe ich schon ewig und mag sie sehr gerne 😉
    Lg, Lena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.