Verflixter Handy – Akku!

AkkusGestern war wieder so ein Tag, da hätte ich mein Handy am liebsten gegen die Wand geschmissen (dazu später mehr)! Ich bin so eine Person, die ihr Handy überall braucht! Sogar wenn ich baden gehe, nehme ich mein Handy mit, denn gerade dann, wenn ich in der Badewanne liege, klingelt es! Nicht nur einmal bin ich aus der Badewanne gestolpert und ausgerutscht, weil ich Wasserpfützen auf dem Boden verteilt habe.

Nur damit ich an das Handy dran gehen kann!

Doch seit einiger Zeit nervt es mich nur noch, denn ich muss es jeden Tag laden, denn mein Akku hält nicht mehr lange durch.  Aus diesem Grund muss ich immer drank denken, bevor ich aus dem Haus gehe, dass ich es vorher auflade oder nachschaue, ob es geladen ist.

Gerade wenn ich unterwegs bin, benötige ich oft das Handy zum telefonieren. Beim einkaufen fällt mir ein, dass ich meine Einkaufsliste vergessen habe und so muss Papa Marienkäfer wieder herhalten. Worüber er nicht gerade begeistert ist, wenn es gerade an einem Samstag ist und seine Fußballmannschaft spielt. Meist wird dann nur mit einem Ohr zugehört und wenn ich mich erkundige, ob wir noch Klopapier brauchen, dann heißt es immer JA, JA, JA und dann TOOOOOOOOOOOR! So sind die lieben Männer 😉

Für mich bedeutet es aber auch noch viel mehr, denn was wäre wenn ich unterwegs bin und plötzlich einen Unfall hätte und ich könnte keinen anrufen? Deswegen hasse ich es, wenn das Handy mir unterwegs mal wieder ausgeht. So fühle ich mich irgendwie unsicher und hoffe immer, dass es zu keiner Situation kommt, in der ich telefonieren müsste.

Als ich gestern gerade dabei war, ein paar Besorgungen zu erledigen, hat eine Freundin bei mir angerufen.
Darüber habe ich mich sehr gefreut, denn sie ist gerade umgezogen. Aus diesem Grund hatte sie zurzeit Umzugsstress und konnte sich bei mir nicht melden. Ich habe mich über ihren Anruf gefreut, weil ich ihre Telefonate schon vermisst habe. Mein Menne nennt uns nicht ohne Grund Quasseltanten. Doch plötzlich mitten im Gespräch geht mein Handy wieder aus. In dem Moment hätte ich es am liebsten auf den Boden geschmissen und draufgetreten.

Frustriert habe ich meine Besorgungen erledigt und als ich zu Hause war, habe ich zu Papa Marienkäfer gesagt, dass es mit meinem Handy nicht so weiter gehen kann, denn es kann nicht sein, dass es immer zur falschen Zeit ausgeht.

Er hatte anscheinend Mitleid mit mir, denn schmunzelnt lenkte er ein, dass wir einfach einen neuen Akku für mein Handy besorgen müssen. Doch wenn ich daran denke, jetzt in den nächsten Tagen in die Stadt zu fahren(wo gerade die Hölle ist, weil alle denken, sie müssen noch Weihnachtsgeschenke einkaufen) da vergeht mir die Lust.
Doch mein Liebster löste das Problem ganz einfach, indem er meinte, dass er mir den Akku online bestellen wird.

Jupi! Dann muss ich mir demnächst keine Sorgen mehr machen und kann wieder beruhigt aus dem Haus gehen.

Wie ist es bei euch? Habt ihr eure Handys auch überall mit dabei?


0 thoughts on “Verflixter Handy – Akku!

  1. Ich habe mir für mein Handy sogar einen Akku bestellt, der grösser ist als das Original, damit er länger hält. gerade bei samsung, iphone und Co halten die Dinger ja wirklich überhaupt nicht mehr lange..
    lg Gesine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.